Das Eingangstor

[00:04.80]Das Eingangstor – eine wahre Stolperfalle [00:09.80]Ein wahrhaftig prächtiger Anblick dieses Tor. Doch warum öffnen sich die Flügeltüren so knarrend? [00:15.80]Warum konnte es keinen ebenerdigen Eingangsbereich geben? [00:19.60]Liegt es an einer nicht fachkundigen chinesischen Handwerksarbeit? [00:24.20]Nein, keineswegs. Der Zugang mit all seinen Schikanen ist gut durchdacht. [00:29.00]Das Knarren der Türen soll die empfindsamen Geister erschrecken. [00:34.60]Die Schwelle, die Sie als Mensch überwinden können, versperrt den bösen Geistern den Zugang. [00:40.00]Als Wesen der Luft können sie ihre Füße nicht heben [00:43.80]und bewegen sich auf der Erde nur schlurfend vorwärts. [00:49.80]Im Übrigen nimmt das Eingangstor in seinen gestalterischen Elementen [00:53.60]die architektonischen Merkmale der Gebäude im Garten vorweg. [00:58.60]Ihr Blick wird also schon eingestimmt auf das, was jetzt folgt.
Das Eingangstor

Erfahren Sie wie wichtig die Beschaffenheit dieses prächtigen Eingangstores ist.

Alle Stationen


Audioguide des Konfuzius-Instituts Metropole Ruhr
Web-App
Leonard Bugla

Fotos
Yidan HUANG

Sprecherinnen
Sarah Reimann, Stefanie Ridder, Yan XIONG

Musik
Xingyue LIAO

Tonaufnahme
Jan Niklas Ecker, Leonard Bugla

Redaktion & Konzept
Stefanie Ridder, Susanne Löhr, Xiaoyan LU
made with ❤ in Duisburg - Metropole Ruhr

Impressum - Datenschutzerklärung